12vorFuchs Improvisationstheater

Impro für den Alltag

Improvisieren, das ist doch eigentlich ein ganz substanzieller Teil des Lebens.
Denn planen lässt sich nunmal nicht alles.

Aber wie gehen wir damit um, wenn es mal nicht so läuft wie geplant? Wenn der Computer kurz vor der großen Präsentation abraucht? Uns jemand eine Frage stellt, mit der wir so gar nicht gerechnet haben? Oder wir im Sommer vor einem wunderschönen Badeteich stehen, aber die Badesachen vergessen haben?

In diesem Workshop geht es darum, die Lektionen und Werkzeuge, die Impro bereithält, für unser Leben zu nutzen.

Wie ein mehr an Spontaneität, ein anderer Umgang mit Fehlern und Perfektionismus unser Leben erleichtern, wie das Kultivieren von Spielfreude und Kreativität unser Leben schöner machen können.

Es geht darum, den spontanen Geist zu trainieren, damit er in ungewohnten Situationen leichtfüßiger bleibt. Die Freude am Spiel zu erhalten und unsere Kreativität zu fordern. Die Grenzen unserer Komfortzone zu erweitern. Und bei all dem auch noch ne Menge Spaß zu haben.

Voraussetzungen: 
Keine. (Aber es schadet natürlich nicht, vorher schon mal bei einem freien Training oder einem anderen Workshop gewesen zu sein.)

Teilnehmerzahl:
min. 8 – max. 16

Wann:
Freitag 29. November: 18h00 – 21h30
Samstag 30. November: 11h30 – 17h00

Wo:
Festsaal Wiedner Gürtel 68, 1040 Wien, 1. Stock

Teilnahmegebühr:
80 € beim ersten Saison-Workshop // 70 € beim zweiten Saison-Workshop

Leitung:
Max Czerwenka

Anmeldung:
donmaxito[ät]gmail.com

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird niemals weitergegeben. Pflichtfelder sind mit * markiert

HTML: You can use these tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>