12vorFuchs Improvisationstheater

Versuch Nr. 3: Ein Schul-Beispiel

Improvisation ist die Kunst, aus der eigenen und der gemeinsamen Kreativität etwas Unvorhersehbares entstehen zu lassen.
Man lernt dabei, Kontrolle abzugeben und Fehler auch mal unkommentiert zuzulassen.
Sie trainiert u.a. Teamfähigkeit und Selbstsicherheit – und lässt sich außerdem in Form von zahlreichen Übungen und Spielen auf verschiedenste Art und Weise einsetzen.

Aus einem Text von Stefan Fuchs für Impro in der Schule.

n/a